Blog

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es ist bei weitem nicht üblich, dass Personalvertretungen in den Organigramms ersichtlich sind. Ist das korrekt? Nein, überhaupt nicht. Das Organigramm ist gemäss Wikipedia "eine grafische Darstellung der Aufbauorganisation eines Unternehmens, welche dessen organisatorischen Einheiten sowie dessen Aufgabenverteilung und Kommunikationsbeziehungen offenlegen. Damit werden die Leitungsbeziehungen zwischen den einzelnen Organisationseinheiten in übersichtlicher Form abgebildet." Man könnte auch sagen, dass ein Organgramm offenlegt, wie die formellen Machtverhältnisse in der Organisation geregelt sind. Die Personalvertretung untersteht zwar nicht den Weisungsbefugnissen der Hierarchie, doch können die Führungspersonen und Gremien diverse Entscheidungen nicht ohne die Konsultation der Personalvertretung fällen. Die Personalvertretung ist also ein wichtiges Gremium in der Aufbauorganisation eines Unternehmens und ist dementsprechend klar ein Teil des Organigramms. Bildquelle: Tiki…
  • Benutzer online 106

    106 Besucher - Rekord: 6 Benutzer ()

  • Statistik

    1 Autor - 1 Artikel (0 Artikel pro Tag) - 0 Kommentare